Pink Boogie 2018 in Zweibrücken


03.10.2018 bis 07.10.2018
Fallschirmspringen aus zwei Pink Skyvan

Pink Boogie

Wir können es nicht lassen!
Der nächste Termin steht fest: Vom 03.10. bis 07.10.18
Pink Boogie mit zwei Pink Sykvan in Zweibrücken.
Wir springen am Flugplatz Zweibrücken, Berliner Allee 11-21, 66482 Zweibrücken aus der Pink Skyvan. Wir fangen am Sprungwochenende am Samstag Morgen um 8 Uhr mit dem Sprungbetrieb an, geflogen wird bis zum Sonntag Sunset. Es gibt keine Mindestsprungzahl für den Pink Boogie in Zweibrücken, die Landflächen sind sehr groß.
Für alle Fragen zum Boogie könnt Ihr uns eine E-Mail an info (at) pink-zw.de schreiben.

Duschen, übernachten
und parken

Duschen gibt es vor Ort auf dem Flugplatzgelände. Mit dem Wohnmobil kann man vor dem Flugplatzgelände parken. First come - first serve.
Für Zuschauer und Gäste steht der Parkplatz des Flughafens zur Verfügung, es kann direkt am Rand des Flugplatzes, außerhalb der Umzäunung geparkt werden.

Essen und trinken

Udo's Lunchbistro macht Samstag Abend warmes Essen und am Sonntag das leckere Frühstück all you can eat!


Winterboogie 2018

Zum Packen, Aufwärmen und Video's Anschauen steht eine geschlossene, beheizte Halle mit 600 m², 80m entfernt von der Landewiese, zur Verfügung. Dort findet Ihr auch Platz für die Ausrüstung. Der Parkplatz ist direkt vor der Halle. Sprungbetrieb Freitag Mittag bis Sonntag Abend. Das Manifest und den Checkin bauen wir in der Halle auf. Es gibt jedem Mittag Essen und Getränke von Udo, das Abendessen am Samstag und das Frühstücksbuffet am Sonntag muss am Manifest vorbestellt werden.

Boogie-Orga

Zum Packen steht eine geschlossene Halle, 80m entfernt von der Landewiese, zur Verfügung. Wer möchte, kann auch auf der Wiese packen. Vor Ort kümmert sich die Flugleitung um das 'schwere Gerät' (die Pink Skyvan). Das Manifest betreut Oliver Hörster, Walter Schwab bedient das Mikrofon und unterhält die Springer mit seinen Sprüchen. Für die Springer stehen bei den Boogie's Hane, Christian Wagner und Volker Jordan als Load Organiser für RW und FF zur Verfügung. Michael Moster und Yves Schwab sorgen für Sprit und Instandhaltung des Equipment.

Pink Boogie, was ist das?

Viele Fallschirmspringer treffen sich, um aus einer Pink Skyvan zu springen, entweder alleine oder in Gruppen als Formation. Dabei gibt es Fallschirmspringen in allen Variationen, RW-Formationen (auf dem Bauch), Freefly (in Sitzen oder auf dem Kopf) oder Freestyle, sowie Wingsuitspringen. Tandemmaster nehmen Gäste mit, die einen Fallschirmsprung erleben wollen, ohne die komplette Ausbildung zu durchlaufen. Die Pink Skyvan ist ein zweimotoriges Flugzeug mit Heckrampe, in dem man sehr bequem auf 4200 m gebracht wird mit komfortablem Ein- und Ausstieg.